Kunstverlag Ver Sacrum Sieger Köder - Emmaus
Suche
 
zur erweiterten Suche  
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

mehr Informationen
Infobrief
Der Infobrief von Ver Sacrum informiert Sie über unsere Empfehlungen und aktuelle Neuerscheinungen.
Infobrief abonnieren
pastoral.de
Formularverlag
Der Formular-Verlag ist nun bei Theobuch in Rottenburg angesiedelt, wo sich wie gewohnt Frau Hildegard Fahrner um Ihre Wünsche kümmern wird.
Zum Formularverlag
<<< Produkt 19 von 36 in »verschiedene Motive« >>>
Bestell-Nr: Nr. 912 T
8,8 x 12,5 cm
4-seitig
lieferbar
Option:
Stück
Preise für dieses Produkt
 je 100 Stk:  € 10,00*

Preisnachlässe für dieses Produkt
ab 500 Stk:€ 9,80* je 100 Stk
ab 1000 Stk:€ 9,70* je 100 Stk
ab 2000 Stk:€ 9,50* je 100 Stk
ab 3000 Stk:€ 9,25* je 100 Stk

Mehrkosten für Pfarreindrucke
bis 500 Stk:€ 24,90*
ab 500 Stk:€ 4,60* je 100 Stk
ab 1000 Stk:€ 4,10* je 100 Stk
ab 2000 Stk:€ 3,70* je 100 Stk
ab 3000 Stk:€ 3,30* je 100 Stk
Dieses Andachts- und Meditationsbild ohne Text.
Sr. Georgia Andrzejewski
Geist - Licht - Leben
DU GIBST MIR FLÜGEL

Der Malerin gelang mit diesem Bild
ein fast mystischer Glaubensentwurf.
Im Zentrum die Taube, Attribut
altorientalischer Liebesgöttinnen -
Bild für Zuwendung und Zärtlichkeit.
Sie kommt über Israel in die Bibel
als Botin der Liebe, des Friedens.
Im Neuen Testament ist die Taube Symbol
für den "ruach elohim", den Geist des Herrn.
In der Taufe am Jordan schwebt dieser
wie eine Taube auf Jesus herab,
Zeichen der Liebe Gottes zu seinem Sohn.
Die Taube über Maria (in der Kunst)
bedeutet, dass Gott um ihre Zusage wirbt.
Die herrlichen Regenbogenfarben
in den mächtigen Flügeln der Taube
erinnern an Gottes Wort nach der Flut:
"Ich werde nie mehr vernichten."
Unser Gott - ein sich erbarmender Gott!
Der Mandelblütenzweig kündet in Israel
nach kaltem Winter den Frühling an,
ein Bild für Auferstehung und Leben.

Unvergesslich sagt Schalom Ben Chorin:
"Freunde, dass der Mandelzweig
sich in Blüten wiegt,
bleibe uns ein Fingerzeig,
wie das Leben siegt."
In Farbe, Form, Symbolkraft des Bildes
spüren wir den Atem und Hauch Gottes,
erahnen das Wunder von Pfingsten:
Gottes Geist richtet uns auf.
Gottes Geist treibt uns voran.
Gottes Geist schenkt uns Flügel.
In einem Gebet aus dem 4. Jahrhundert,
das sich an Psalm 55,7 anlehnt, heißt es:
"Bitten wir Gott, dass er uns
die Flügel der Taube gebe,
die der Heilige Geist ist,
um davonzufliegen und
Ruhe zu finden - bei ihm."
"Du Ruhe in der Unruhe" betet später
ein Mönch in der Pfingstsequenz.
Wir brauchen die Ruhe des Geistes,
um anderen Ruhe geben zu können.

Gott, Heiliger Geist,
du nimmst mich mit in deinem Flug
durch den Kosmos und die Geschichte.
Du beflügelst mich, wenn ich meine:
Ich kann nicht mehr.
Dann rufst du mir zu - wie das Lied
der Liebe von dir erzählt (Hld 2):
"Mach dich auf, meine Freundin, komm!
Vorbei ist der Winter.
Die Blüten lassen sich sehn,
die Stimme der Turteltaube lässt sich hören.
Die Zeit zum Singen ist da."
Danke, mein Gott, du liebst mich.
Ich spüre den Hauch deines Geistes.
Und du weißt: Ich liebe dich auch.

Text: Theo Schmidkonz SJ
Bild: Georgia Andrzejewski, Geist - Licht - Leben
© Rottenburger Kunstverlag VER SACRUM
72108 Rottenburg am Neckar Bestell-Nr. 912 D
Titel, die mit diesem Titel von unseren Kunden bestellt wurden:
Ihr Konto
Anmelden Ihr Konto
zur Kasse Widerruf
Ihr Warenkorb
0 Artikel:   € 0,00     zeige Warenkorbinhalte
Ihr Warenkorb ist leer.
Zwischensumme:€ 0,00
Preisangaben inclusive MwSt.
zzgl. evtl. Versandkosten

zur Kasse >>>
  
Bücher & mehr
Lea Ackermann
Der Kampf geht weiter – Damit Frauen in Würde leben können
Ein biografisches Porträt von und mit Michael Albus

Der Kampf geht weiter – Damit Frauen in Würde leben können

Lea Ackermann hängte ihre Bankkarriere an den Nagel und ging als Ordensschwester nach Afrika. Ihr Hilfswerk für Frauen in Not, SOLWODI ist längst international verbreitet.

Mehr zu diesem Titel...


Bewertungen
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Unsere Bestseller
1.In Gottes Händen
2.Engel begleiten dich
3.Geist - Licht - Leben
4.Labyrinth und Rose
5.»In manibus tuis«
Kunstverlag Ver Sacrum
c/o Verlag am Eschbach
Telefon: (0 76 34) 505 45-0 · Fax: (0 76 34) 505 45-29
Im Alten Rathaus · Hauptstr. 37 · 79427 Eschbach
Registergericht Stuttgart HRB 210919 · Ust.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Kontakt | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum