Kunstverlag Ver Sacrum Sieger Köder - Emmaus
Suche
 
zur erweiterten Suche  
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

mehr Informationen
Infobrief
Der Infobrief von Ver Sacrum informiert Sie über unsere Empfehlungen und aktuelle Neuerscheinungen.
Infobrief abonnieren
pastoral.de
Formularverlag
Der Formular-Verlag ist nun bei Theobuch in Rottenburg angesiedelt, wo sich wie gewohnt Frau Hildegard Fahrner um Ihre Wünsche kümmern wird.
Zum Formularverlag
Grüß Gott und herzlich willkommen bei Ver Sacrum
Der aktuelle Tipp
Wolfgang Tripp (Hg.)
Anstiftungen zum Leben
Lieben, teilen, vergeben
Anstiftungen zum LebenUnsere Tage sind geprägt von der Suche vieler nach einem menschenwürdigen Leben, das auf unterschiedliche Weise bedroht und gefährdet ist. Viel wird diskutiert, was die Würde des Menschen ausmacht und wie sie geschützt und bewahrt werden kann. Sieger Köder hat mit seinen Bildern zeigen wollen, wie Menschen in den unterschiedlichsten Situationen gehalten und getragen sind von dem Gott, der der Schöpfer alles Lebendigen und ein Freund des Lebens ist.

Weitere Infos zu diesen Titel
 
Neuerscheinungen 2017
Neuerscheinungen des Kunstverlags Ver Sacrum
Gesamtkatalog
Aktuelle Vorschau des Kunstverlags Ver SacrumUnseren Gesamtkatalog 2017 erhalten Sie hier
im PDF PDF-Format.

Gerne senden wir Ihnen den Katalog auch kostenlos zu.
Reformationsgedenken
Mensch Martinus Martin Luther Der Trennung gedenken – das Verbindende feiern
Uwe Birnstein
Mensch Martinus
Warum uns Luther zu Herzen geht
Walter Kardinal Kasper
Martin Luther
Eine ökumenische Perspektive
Stefan Möhler (Hg.)
Der Trennung gedenken – das Verbindende feiern
     
Unsere Empfehlungen
Das Feuer des EvangeliumsWalter Kardinal Kasper
Das Feuer des Evangeliums
Mein Weg mit Papst Franziskus

Wohin führt Papst Franziskus die Kirche? Kardinal Walter Kasper gehört zu dessen treuesten Mitarbeitern. Der deutsche Theologe und der Papst aus Lateinamerika teilen nicht nur die Option für eine barmherzige Kirche. Auch in ihrer Lebenshaltung herrscht ein besonderer Gleichklang: die Liebe zum Einfachen und das Unbehagen gegenüber jedem klerikalen Umgangsstil.
weitere Infos...
Vom Gesetz zum GesichtPaul M. Zulehner
Vom Gesetz zum Gesicht
Ein neuer Ton in der Kirche: Papst Franziskus zu Ehe und Familie (»Amoris laetitia«)

Das Dokument »Amoris laetitia« wurde in der Rezeption erheblich unterbewertet. Dabei handelt es sich um ein Dokument, das weit über die Ehe- und Familienpastoral hinausweist. Der erfahrene Pastoraltheologe Paul M. Zulehner zeigt hier seine zukunftsweisende Bedeutung auf.
weitere Infos...
Mit Psalmen durch den TagMarie-Luise Langwald / Isolde Niehüser
Mit Psalmen durch den Tag
Reihe: FrauenGottesDienste, Band 40 – Modelle und Materialien

Die Psalmen gehören zu den literarischen Schätzen der Weltreligionen. Zunächst Gebet- und Gesangbuch des alttestamentlichen Judentums, wurden die 150 Psalmen später als ein Buch der Bibel auch für Christen zu einem wichtigen Gebetsbaustein. Denn in ihnen drücken sich die Lebenserfahrungen vieler Generationen aus: Freude und Leid, Klage, Jubel und Tanz, Bitte und Dank, Fluch, Rache und Lob – die ganze Bandbreite menschlicher Gefühle findet hier ihren Ausdruck.
weitere Infos...
Die Freude der LiebePapst Franziskus
Die Freude der Liebe
Das Apostolische Schreiben AMORIS LAETITIA über die Liebe in der Familie

Zum ersten Mal in der Geschichte hatte der Papst die Gläubigen weltweit befragt in einer Sache, die sie zutiefst betrifft: Liebe, Partnerschaft, Familie, Sexualität.

Nach den Beratungen mit Bischöfen und Experten schreibt Franziskus nun: »Das Ergebnis der Überlegungen der Synode ist nicht ein Stereotyp der Idealfamilie, sondern eine herausfordernde Collage aus vielen unterschiedlichen Wirklichkeiten voller Freuden, Dramen und Träume.«
weitere Infos...
Ihr Konto
Anmelden Ihr Konto
zur Kasse Widerruf
Ihr Warenkorb
0 Artikel:   € 0,00     zeige Warenkorbinhalte
Ihr Warenkorb ist leer.
Zwischensumme:€ 0,00
Preisangaben inclusive MwSt.
zzgl. evtl. Versandkosten

zur Kasse >>>
  
Bücher & mehr
Lea Ackermann
Der Kampf geht weiter – Damit Frauen in Würde leben können
Ein biografisches Porträt von und mit Michael Albus

Der Kampf geht weiter – Damit Frauen in Würde leben können

Lea Ackermann hängte ihre Bankkarriere an den Nagel und ging als Ordensschwester nach Afrika. Ihr Hilfswerk für Frauen in Not, SOLWODI ist längst international verbreitet.

Mehr zu diesem Titel...


Bewertungen
Unsere Bestseller
1.In Gottes Händen
2.Der gute Hirte
3.Weihnachten in Greccio
4.Der barmherzige Vater
5.Die Frau am Jakobsbrunnen
Kunstverlag Ver Sacrum
c/o Verlag am Eschbach
Telefon: (0 76 34) 505 45-0 · Fax: (0 76 34) 505 45-29
Im Alten Rathaus · Hauptstr. 37 · 79427 Eschbach
Registergericht Stuttgart HRB 210919 · Ust.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Kontakt | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum