Kunstverlag Ver Sacrum Der gute Hirte Jerusalem Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
Suche
 
zur erweiterten Suche  
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

mehr Informationen
Infobrief
Der Infobrief von Ver Sacrum informiert Sie über unsere Empfehlungen und aktuelle Neuerscheinungen.
Infobrief abonnieren
Formularverlag
Der Formular-Verlag ist nun bei Theobuch in Rottenburg angesiedelt, wo sich wie gewohnt Frau Hildegard Fahrner um Ihre Wünsche kümmern wird.
Zum Formularverlag
pastoral.de
<<< Produkt 1 von 24 in »Ostern« >>>
Sieger Köder - Maria von Magdala am offenen Grab
Detailansicht
lieferbar
Option:
  x 
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
Preise für dieses Produkt
 je 100 Stk:  € 10,00*

Preisnachlässe für dieses Produkt
ab 500 Stk:€ 9,80* je 100 Stk
ab 1000 Stk:€ 9,70* je 100 Stk
ab 2000 Stk:€ 9,50* je 100 Stk
ab 3000 Stk:€ 9,25* je 100 Stk

Mehrkosten für Pfarreindrucke
bis 500 Stk:€ 24,90*
ab 500 Stk:€ 4,60* je 100 Stk
ab 1000 Stk:€ 4,10* je 100 Stk
ab 2000 Stk:€ 3,70* je 100 Stk
ab 3000 Stk:€ 3,30* je 100 Stk
Bestell-Nr.: 968 T
8,8 x 12,5 cm
4-seitig
Dieses Andachts- und Meditationsbild ohne Text.
Sieger Köder

Maria von Magdala am offenen Grab

WEN SUCHST DU, MARIA VON MAGDALA?

Maria von Magdala war eine Jüngerin,
die Jesus ihr volles Vertrauen schenkte.
Sie stand auch unter seinem Kreuz.
Jetzt verweilt sie am offenen Grab Jesu,
aber der Leichnam ist weg.
Sie starrt nicht auf die Grabeshöhle,
sondern schaut in die Tiefe, denkt nach.
Weil sie Jesus liebt, über alles liebt,
sucht sie ihn, leidenschaftlich.
Ihr leuchtendes rotes Gewand
deutet auf die Glut ihrer Zuneigung.
Aufgeregt unterhält sie sich mit Jesus,
ohne ihn dabei selbst zu erkennen.
Der Maler aber zeigt auf ihrem Antlitz
einen Lichtschein des Auferstandenen.
Denn gleich darf sie das Wort hören:
„Maria!“ Und überwältigt von Jesus
weiß sie in diesem Augenblick: Jesus lebt.
Er hat den Tod für uns alle überwunden.
Sie wird es laut verkünden:
„Ich habe den Herrn gesehen!“ Sie suchte
einen Toten und fand den Lebendigen.

Da stellt sich die Frage: Wen suchen
wir auf unseren Friedhöfen
oder wenn wir an Verstorbene denken?
Tote, die gar nicht mehr tot sind,
die lebendiger denn je vor Gott stehen?
Hat nicht Jesus zu Marta gesagt:
„Ich bin die Auferstehung und das Leben.
Wer mir glaubt, wird leben,
auch wenn er stirbt. Wer mir glaubt,
wird gewiss nicht sterben – in Ewigkeit.
Glaubst du das?“
Und bekennen wir nicht im Credo:
„Ich glaube an die Gemeinschaft
der Heiligen und das ewige Leben?“
Wer aber in Gemeinschaft lebt mit Gott,
lebt in Gemeinschaft mit den Gläubigen.
Dann sind wir mit unseren Heimgegangenen
in Gott engstens und dauerhaft verbunden.
Maria von Magdala macht uns Mut.
Der Stein vor dem Grab ist weggewälzt.
Der Herr ruft auch uns beim Namen.
Wir werden leben, überleben, ewig leben.

Jesus, Maria von Magdala weiß es
und jeder, der glaubt, erfährt es:
Christliche Gräber sind offene Gräber.
Sie verkünden das Evangelium,
die froheste aller Botschaften:
Der Tod ist getötet
durch deinen Tod und deine Auferstehung.
Unsere „Toten“ liegen nicht irgendwo –
Jesus, sie ruhen fest in deiner Hand,
der sie niemand entreißen kann (Joh 10).
Du verbindest wahrhaft Himmel und Erde,
die Heimgegangen und die hier Lebenden.
Jesus, lass uns in diesem Glauben leben
und dafür Zeugnis ablegen
heute und dankbar in der Ewigkeit.

Text: Theo Schmidkonz SJ
Bild: Sieger Köder, Maria von Magdala am offenen Grab.
Ausschnitt aus dem Kieler Altar
© Rottenburger Kunstverlag VER SACRUM

www.versacrum.de
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Wolfgang Tripp:
Wolfgang Tripp (Hg.)
Anstiftungen zum Leben
Lieben, teilen, vergeben
Sieger Köder:
Sieger Köder
Maria von Magdala am Ostermorgen
Der Gekreuzigte
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Kunstverlag Ver Sacrum
c/o Verlag am Eschbach
Telefon: (0 76 34) 505 45-0 · Fax: (0 76 34) 505 45-29
Im Alten Rathaus · Hauptstr. 37 · 79427 Eschbach
Registergericht Stuttgart HRB 210919 · Ust.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Kontakt | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum