Kunstverlag Ver Sacrum Kommt, folgt mir nach Emmaus Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
Suche
 
zur erweiterten Suche  
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

mehr Informationen
Infobrief
Der Infobrief von Ver Sacrum informiert Sie über unsere Empfehlungen und aktuelle Neuerscheinungen.
Infobrief abonnieren
Formularverlag
Der Formular-Verlag ist nun bei Theobuch in Rottenburg angesiedelt, wo sich wie gewohnt Frau Hildegard Fahrner um Ihre Wünsche kümmern wird.
Zum Formularverlag
<<< Produkt 6 von 34 in »verschiedene Motive« >>>
Sieger Köder - Werke der Barmherzigkeit
Detailansicht
lieferbar
Option:
  x 
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
Preise für dieses Produkt
 je 100 Stk:  € 10,00*

Preisnachlässe für dieses Produkt
ab 500 Stk:€ 9,80* je 100 Stk
ab 1000 Stk:€ 9,70* je 100 Stk
ab 2000 Stk:€ 9,50* je 100 Stk
ab 3000 Stk:€ 9,25* je 100 Stk

Mehrkosten für Pfarreindrucke pro Motiv
bis 500 Stk:€ 24,90*
ab 500 Stk:€ 4,60* je 100 Stk
ab 1000 Stk:€ 4,10* je 100 Stk
ab 2000 Stk:€ 3,70* je 100 Stk
ab 3000 Stk:€ 3,30* je 100 Stk
1. Auflage 2011
Format 8,8 x 12,5 cm
Andachtsbild
4-seitig
neue Bestell-Nr.: 619561
alte Bestell-Nr.: 956 T
Dieses Andachts- und Meditationsbild ohne Text
Sieger Köder

Werke der Barmherzigkeit

Wädenswill

»BARMHERZIGKEIT WILL ICH« (MT 9,13)

Von »Werken der Barmherzigkeit« spricht
die gesamte Bibel und die frühe Kirche.
Es geht um leibliche und geistige Werke
ohne den Blick auf lohnende Verdienste.
Es ist der Glaube »wirkend in der Liebe«.
Köder verweist auf sieben Werke der
leiblichen wie geistigen Barmherzigkeit.
Denn wirksames Helfen ist kaum möglich
ohne Einfühlsamkeit und Zuwendung.
Vor uns ein Bild von Not und Liebe.
Für Weiße und Schwarze geht es um Brot
und Arbeit, mehr noch um Gerechtigkeit.
Eine Frau im roten Gewand reicht
einem Durstigen ein Glas Wasser.
Über ihr blickt eine andere Frau
auf den Grund eines Brunnens (Joh 4),
in dem sie neben sich Jesus erkennt.
Sein »lebendiges Wasser« stillt den
inneren Durst, schenkt ewiges Leben.
Eine Nonne begleitet Schwerkranke.
Jemand öffnet einem Fremden gewagt die
Tür, um ihm in der Fremde zu helfen.

Der Gefangene braucht Entgegenkommen
und spürbare Hoffnung auf Zukunft.
Martin bleibt auch als Bischof ein
Freund der Armen, sieht deren Blößen,
möchte ihnen ihre Würde wiedergeben.
Die Ostersonne überstrahlt die Gräber.
Paulus bezeugt: Unsere Toten leben.
»Wir werden immer beim Herrn sein.
Tröstet einander mit diesen Worten!«
In der Mitte des Bildes das Bild Christi,
des Pantokrators, des Allherrschers.
Frontal schaut Jesus den Betrachter an
und erinnert ihn an die Gerichtsrede,
wie sie in Matthäus Kapitel 25 steht.
Dort sagt Jesus den unerhörten Satz:
»Was ihr für einen meiner geringsten
Brüder getan, das habt ihr mir getan.«
In den Armen und Leidenden schlägt
sein Herz. In ihnen leidet auch er.
»Geheimnis des Glaubens«: So real ist
Jesus in den Hilfsbedürftigen präsent!
Sie sind seine Brüder und Schwestern.

Gott, schenk uns ein Herz,
das aufmerksam zuhören
und Nöte wahrnehmen kann;
das sich in andere einfühlt
und sie dadurch besser versteht;
ein Herz, das zu trösten versucht
trotz persönlicher Hilflosigkeit;
das segnet, verzeiht
und den Frieden sucht.
Gott, schenk uns ein Herz,
das aufrichtig ist
und Zärtlichkeit spüren lässt.
Denn »ein Mensch ist so viel Mensch, als
er Herz einzusetzen hat und einsetzt.
Das heißt, als er liebt.« (Alfred Delp)

Text: Theo Schmidkonz SJ
Bild: Sieger Köder, Werke der Barmherzigkeit. Wädenswil
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Sieger Köder:
Sieger Köder
Sieger Köder Postkarten Kalender 2018
Lea Ackermann:
Lea Ackermann
Der Kampf geht weiter – Damit Frauen in Würde leben können
Ein biografisches Porträt von und mit Michael Albus
Papst Franziskus:
Papst Franziskus
Die Freude der Liebe
Das Apostolische Schreiben AMORIS LAETITIA über die Liebe in der Familie
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Kunstverlag Ver Sacrum
c/o Verlag am Eschbach
Telefon: (0 76 34) 505 45-0 · Fax: (0 76 34) 505 45-29
Im Alten Rathaus · Hauptstr. 37 · 79427 Eschbach
Registergericht Stuttgart HRB 210919 · Ust.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Kontakt | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum