Kunstverlag Ver Sacrum Kommt, folgt mir nach Emmaus Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
Suche
 
zur erweiterten Suche  
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

mehr Informationen
Infobrief
Der Infobrief von Ver Sacrum informiert Sie über unsere Empfehlungen und aktuelle Neuerscheinungen.
Infobrief abonnieren
Formularverlag
Der Formular-Verlag ist nun bei Theobuch in Rottenburg angesiedelt, wo sich wie gewohnt Frau Hildegard Fahrner um Ihre Wünsche kümmern wird.
Zum Formularverlag
<<< Produkt 4 von 22 in »Ostern« >>>
Sieger Köder - Ich habe den Herrn gesehen
Detailansicht
lieferbar
Option:
  x 
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
Preise für dieses Produkt
je 100 Stk.: € 10,00*

Mehrkosten für Pfarreindrucke pro Motiv
bis 500 Stk.:€ 24,90*
ab 500 Stk.:€ 4,60* je 100 Stk.
ab 1000 Stk.:€ 4,10* je 100 Stk.
ab 2000 Stk.:€ 3,70* je 100 Stk.
ab 3000 Stk.:€ 3,30* je 100 Stk.
1. Auflage 2013
Format 8,8 x 12,5 cm
Andachtsbild
4-seitig
neue Bestell-Nr.: 619651
alte Bestell-Nr.: 965 T
Dieses Andachts- und Meditationsbild ohne Text
Sieger Köder

Ich habe den Herrn gesehen

ICH HABE DEN HERRN GESEHEN

Als Jesus die zwölf Apostel berief,
folgten ihm auch Frauen nach (Lk 8,3),
unter ihnen Maria aus Magdala.
Sie dienten ihm und seinen Jüngern.
Am Karfreitag flohen alle Apostel
und ließen Jesus treulos im Stich.
Die Frauen aber standen zum Gekreuzigten.
An erster Stelle wird die Magdalenerin
als treueste Jüngerin Jesu hervorgehoben.
Nach dem Bericht des Johannesevangeliums
schenkt Jesus ihr die erste Begegnung
nach seiner Auferstehung vom Tod.
Paulus weiß davon scheinbar nichts.
Maria soll im Auftrag Jesu sogar
den Brüdern die Auferstehung verkünden.
Die Kirchenväter gaben ihr, einer Frau,
den Ehrentitel: »Apostelin der Apostel«.
Die Reaktion der Apostel war peinlich:
»Sie glaubten ihnen nicht.« Kommentar:
»Leeres Weibergeschwätz!« Die Frauen
bleiben aber die ersten Zeugen Jesu
des Gekreuzigten und Auferstandenen.

Aus dem Farbfenster von Sieger Köder
strahlt die Begeisterung der Maria
und ihr Mut, aller Welt zu künden:
»Ich habe den Herrn gesehen« –
leibhaftig, aber unbeschreiblich neu.
Glaubt mir: Jesus von Nazaret lebt!
Er hat den Tod endgültig besiegt
für sich und für uns alle.
Traut uns Frauen doch etwas mehr zu!
Jesus hat uns ja auch vertraut.
So mag Maria am Ostertag gerufen haben.
So ruft sie noch heute! In der Tat –
wer hat uns Kindern schon von klein auf
das Vertrauen zu Jesus nahegebracht?
Doch allen voran – unsere Mütter.
»Frauen haben spirituell mehr Kompetenz«,
sagt Benedikt XVI. überraschend deutlich.
Sie »sehen« nicht nur mit dem Verstand,
sie sehen viel mehr noch mit dem Herzen.
Jesus sehen kann nur, wer ihm glaubt.
Jesus sehen kann nur, wer ihn liebt.
Maria muss Jesus sehr geliebt haben!

Jesus, wir sehen dich nicht,
so wie Maria dich sehen durfte.
Wenn wir aber ihrem Zeugnis glauben,
dann erfüllt sich dein Wort an Thomas:
»Selig, die nicht sehen und doch glauben«
und zwar glauben – mit ganzem Herzen.
Sie werden dir begegnen dürfen
in ihrer innersten Seele,
dort, wo der Mensch liebt.
Maria liebte dich über alles.
Darum erkannte sie rascher, intensiver,
schaute deine Herrlichkeit.
Jesus, schenk uns einen Glauben,
der aus tiefem Herzen kommt.
Und auch wir werden sehen und verkünden.

Text: Theo Schmidkonz SJ
Bild: Sieger Köder, Osterfenster in der Aussegnungshalle Giengen-
Hohenmemmingen
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Sieger Köder:
Sieger Köder
Jesus und Zachäus
Sieger Köder:
Sieger Köder
Dein Stock und dein Stab
Sieger Köder:
Sieger Köder
Pfingsten
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Kunstverlag Ver Sacrum
c/o Verlag am Eschbach
Telefon: (0 76 34) 505 45-0 · Fax: (0 76 34) 505 45-29
Im Alten Rathaus · Hauptstr. 37 · 79427 Eschbach
Registergericht Stuttgart HRB 210919 · Ust.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Kontakt | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum