Kunstverlag Ver Sacrum Kommt, folgt mir nach Emmaus Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
Suche
 
zur erweiterten Suche  
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

mehr Informationen
Infobrief
Der Infobrief von Ver Sacrum informiert Sie über unsere Empfehlungen und aktuelle Neuerscheinungen.
Infobrief abonnieren
Formularverlag
Der Formular-Verlag ist nun bei Theobuch in Rottenburg angesiedelt, wo sich wie gewohnt Frau Hildegard Fahrner um Ihre Wünsche kümmern wird.
Zum Formularverlag
Infobrief abonnieren
Unser kostenloser Infobrief erscheint alle 2 Wochen und informiert Sie per E-Mail über die aktuellen Neuerscheinungen aus dem Kunstverlag Ver Sacrum.
Außerdem informieren wir Sie gerne über aktuelle Buchbesprechungen und halten Sie über Autorenlesungen sowie Ausstellungen und Buchmessen, bei denen wir oder unsere Autoren teilnehmen, auf dem Laufenden.
  * erforderliche Angabe
Anrede:   Herr    Frau *
Vorname:  *
Nachname:  *
Pfarramt/Institution:
eMail:
E-Mail-Adresse:  *
Straße/Nr.:
Postleitzahl:
Ort:
Land:
Datenschutz: Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert. *

Hier unser letzter Infobrief:

Verlagsgruppe Patmos - die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
Österliche Zeichen – Hoffnungszeichen
Kunstverlag Ver Sacrum
Liebe Leserinnen und Leser,

für die Passions- und Osterzeit halten wir viele Andachts- und Meditationsbilder mit Motiven von Sieger Köder für Sie bereit. Ihre Andachts- und Meditationsbilder können Sie wie gewohnt mit dem Eindruck Ihrer Pfarrei bestellen. Selbstverständlich erhalten Sie alle Bilder auch ohne Text.

Ob in Familien- oder Gemeindegottesdiensten, als Grundlage für Bildpredigten oder Besinnungen, als Mitbringsel der verschiedenen Besuchsdienste, in der Sakramentenkatechese oder im Religionsunterricht – die Einsatzmöglichkeiten für unsere Bilder sind vielfältig und sicher fallen Ihnen noch viele andere gute Gelegenheiten ein.

Viele der Motive für die österliche Zeit liegen ebenfalls als Pfarrbriefmantel, Schmuck- oder Postkarte vor. Das Motiv »Österliche Zeichen – Hoffnungszeichen« ist zwischenzeitlich ebenfalls als Pfarrbriefmantel erschienen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr
Andreas Greindl
Andachts- und Meditationsbild
Sieger Köder
Ostern in Assisi
mehr Informationen zu diesem Produkt
Ostern in Assisi

DER GLANZ DES OSTERKREUZES

Ein goldenes Kreuz im strahlend blauen Himmel, blühende Zweige weichen und geben den Blick frei.
Am Horizont schweigt die Stadt am Berg,
die Morgenröte wärmt die starre Erde.
Golden die Leibgestalt unterlegt, wird der Tod
zum Schatten des Vergänglichen.

Dieses Motiv gibt es auch als Andachts- und Meditationsbild ohne Text.

Andachts- und Meditationsbild
Sieger Köder
Österliche Zeichen – Hoffnungszeichen
mehr Informationen zu diesem Produkt
Österliche Zeichen – Hoffnungszeichen

ÖSTERLICHE ZEICHEN – HOFFNUNGSZEICHEN

Der Rosenberger Flügelaltar
erzählt die Emmausgeschichte in drei Teilen:
Zwei Jünger sind mit Jesus auf dem Weg.
Beim Mahl in Emmaus erkennen sie ihn.
Hier auf dem Bild tragen sie in Zeichen
die Osterbotschaft in alle Welt hinaus.
Das eine Symbol ist die Osterkerze.
Sie steht für den Überwinder der Nächte
wie Angst, Schuld, Leiden und Tod.

Dieses Motiv gibt es auch als Andachts- und Meditationsbild ohne Text und als Pfarrbriefmantel.

Andachts- und Meditationsbild
Sieger Köder
Maria von Magdala am Grab
mehr Informationen zu diesem Produkt
Maria von Magdala am Grab

DER TOD ZERBRICHT

Sieger Köder malt nie den
auferstandenen Herrn selbst.
Er läßt ihn erahnen in Menschen,
die ihn zutiefst erleben durften
wie hier im Bild Maria aus Magdala.
Sie sucht den toten »Jesus Nazarenus«
und begegnet dem lebendigen Christus.
Der Auferstandene ruft sie bei
ihrem Namen »Maria«, und damit beginnt
ihre Umkehr vom Grab weg zum Leben.

Dieses Motiv gibt es auch als Andachts- und Meditationsbild ohne Text, als Pfarrbriefmantel, als Post- und als Schmuckkarte.

Andachts- und Meditationsbild
Sieger Köder
Emmaus
mehr Informationen zu diesem Produkt
Emmaus

Zu zweit waren sie aufgebrochen am Ostermorgen: fort aus Jerusalem, fort aus dem dunklen Schrecken des Karfreitags, die furchtbaren, ragen den Kreuzesgalgen hinter sich lassend. Und sie reden sich immer tiefer in ihre enttäuschten Hoffnungen und ihre Verzweiflung hinein: Kleopas und einer, dessen Name nicht genannt ist – vielleicht, damit ich ihm meinen leihen kann? Und plötzlich sind sie zu dritt: Ein Fremder fragt scheinbar ahnungslos nach dem Grund ihrer Traurigkeit. Da bricht ihre Verzweiflung aus ihnen aus – und der unerkannte Auferstandene erklärt ihnen den Sinn der Schrift: »Mußte nicht der Christus das alles erleiden und dann in seine Herrlichkeit eingehen« (Lk 24,26).

Dieses Motiv gibt es auch als Andachts- und Meditationsbild ohne Text, als Pfarrbriefmantel und als Postkarte.

Buch
Theo Schmidkonz
Du zeigst uns den Weg zum Leben
Meditationen zu Bildern von Sieger Köder
mehr Informationen zu diesem Produkt
Du zeigst uns den Weg zum Leben »Du zeigst uns den Weg zum Leben« – in Bildern von Sieger Köder und Texten von Theo Schmidkonz werden die Leserinnen und Leser hineingenommen in die Passionsgeschichte Jesu, die im österlichen Lobpreis ihr Ziel findet. Nicht der Tod, sondern das Leben hat das letzte Wort.

Die Meditationen und Gebete laden ein, diesen Weg des Lebens mitzugehen.

Lebe gut - Ihr Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Lebe gut auf Facebook

Verlagsgruppe Patmos

Impressum
Kunstverlag Ver Sacrum
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Im Alten Rathaus
Hauptstr. 37
79427 Eschbach
Telefon: (0 76 34) 505 45-0
Telefax: (0 76 34) 505 45-29
E-Mail: kundenservice@verlagsgruppe-patmos.de
Internet: www.verlagsgruppe-patmos.de
© 2019 Kunstverlag Ver Sacrum
Registergericht Stuttgart HRB 210919
Ust.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Vorstand: Ulrich Peters
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Kontakt

Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Kunstverlag Ver Sacrum
c/o Verlag am Eschbach
Telefon: (0 76 34) 505 45-0 · Fax: (0 76 34) 505 45-29
Im Alten Rathaus · Hauptstr. 37 · 79427 Eschbach
Registergericht Stuttgart HRB 210919 · Ust.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Kontakt | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum